viavendo
Postfach 14 31
15204 Frankfurt (Oder)

Kundenhotline: 0335 40070351

Email: info@applo-drinks.de
Webseite: http://www.applo-drinks.de

USt.ID DE289853706

 

Geltungsbereich:
Für Lieferungen, Leistungen und Angebote  der Firma „viavendo“   – vertreten durch den Inhaber  Matthias Drämel- ( im weiteren Firma genannt) gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Geltendes deutsches Recht wird von diesen AGB nicht berührt.

Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Firma sie schriftlich bestätigt.

Angebot und Vertragsabschluss
Die Angebote der Firma sind freibleibend und unverbindlich. Annahmeerklärungen und sämtliche Bestellungen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen oder fernschriftlichen Bestätigung durch die Firma. Das Gleiche gilt für Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden.

Preise:
Alle angegebenen Preise beinhalten die jeweils gesetzlich gültige Umsatzsteuer und verstehen sich zzgl. der angegebenen Versandkosten. Bestellungen von Kunden  aus Drittländern sind grundsätzlich steuerfrei. Die Umsatzsteuer wird bei den Artikeln nicht ausgewiesen. Preisirrtümer sind vorbehalten.

Versandkosten:
Bestellte Ware wird direkt an die vom Kunde angegebene Lieferadresse geliefert. Da die Lieferung direkt vom Hersteller erfolgt, kann es unter Umständen vorkommen, dass der Kunde  mehrere Sendungen erhält. Der Kunde zahlt eine Versandkostenpauschale. Alle weiteren Kosten (z.B. für Nachlieferungen) übernimmt die Firma. Bei Umtausch in eine andere Größe, Farbe oder in einen anderen Artikel werden  erneut Versandkosten  berechnet. Ab einem Warenwert von 150,00 € berechnen wir, bei nationaler Lieferung,  keine Versandkosten.

Der Standardversand (Lieferzeit: 1-4 Tage) teilet sich wie folgt auf:
1-4 Dosen – 3,80€
4-12 Dosen – 4,50€
13-24 Dosen – 5,90€
25-48 Dosen – 9,90€
über 48 Dosen bitte “Großmengen bestellen”.

Der Expressversand (Lieferzeit: 1 Werktag) kostet 18,00€.
Versandkosten ins Ausland (EU): 15,00€.
Selbstabholer zahlen keine Versandkosten.

Zahlungskonditionen:
Der Kunde  hat mit abgeschlossener Bestellung den von der Firma  per Bestellbestätigung geforderten Rechnungsbetrag (Kaufpreis, Mehrwertsteuer, Versandkosten und ggf. Beratungskosten) vollständig und ohne Abzug zu zahlen. Er hat die Wahl zwischen Zahlung per Überweisung oder bar bei einem persönlichen Gespräch.

Bestellung:
Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Firma hat keinen Einfluss auf die vom Kunden abgegebene Bestellung. Der Kunde hat eine sorgfältige Prüfung der aufgelisteten Artikel vor dem Absenden der Bestellung vorzunehmen.

Kaufvertrag bei Internetbestellung:
Der Kaufvertrag kommt mit Zusendung der Bestellbestätigung zustande und gilt nach deutschem Recht. Der Vertragstext wird bei der Firma gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist eingesehen werden. Außerdem kann der Kunde die Bestelldaten unmittelbar nach dem Erhalt der E-Mail ausdrucken.

Mietkauf:
Der Mietvertrag  kommt mit der Unterzeichnung der Mietparteien  zustande und gilt nach deutschem Recht. Der Vertragstext wird bei der Firma gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist eingesehen werden. Außerdem kann der Kunde die Bestelldaten unmittelbar nach dem Erhalt der E-Mail ausdrucken.

Lieferung:
Sollte dennoch ein Artikel vergriffen sein, ist die Firma berechtigt sich  von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen, oder nachzuliefern. Der Kunde  wird durch die Firma  unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erhaltene Gegenleistungen erstattet die Firma  zurück.

Gefahrübergang:
Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an die Transport ausführende Firma übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager des Herstellers verlassen hat. Falls der Versand ohne Verschulden der Firma unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Kunden über.

Transportschäden:
Transportschäden sind vom Kunde sofort bei dem Mitarbeiter des Versandunternehmens und bei der Firma zu reklamieren. Bitte lassen Sie sich eine Beschädigung an der Verpackung sofort vom Paketzusteller bestätigen, da in diesem Fall das jeweilige Versandunternehmen für etwaige Beschädigungen an der Ware haftbar gemacht wird. Wird die Lieferung nicht innerhalb von 7 Tagen nach Geldeingang bei der Firma  zugestellt, fragen Sie bitte beim zuständigen Versandunternehmen nach.

Widerrufs- und Rückgaberecht:

Zur Widerrufsbelehrung

Gewährleistung:
Ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmungen über die Rechte und Pflichten des Kunden und der Firma  bei Mängeln, gelten die der jeweiligen Ware beigefügten Garantiebestimmungen. Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an unsere Reklamationsabteilung. shop@applo-drinks.de

Bestandskunde:
Der Kunde kann sich jederzeit als Bestandskunden registrieren lassen. Dabei profitiert er in vielerlei Hinsicht. Er kann sich jederzeit bequem einloggen und erspart sich das aufwendige Ausfüllen der Bestellformulare. Außerdem sendet die Firma  gern ihren regelmäßigen Newsletter. So erfahren Bestandskunden von aktuellen Sonderpreisen, neuen Produkten und interessanten News. Eine Abbestellung des Newsletters ist unter shop@applo-drinks.de möglich. Sollte Sie diesen Text wirklich gut gelesen haben, melden Sie sich bitte per Mail an info@applo-drinks.de und Sie bekommen zwei Dosen geschenkt.

Datenschutz:
Gemäß § 28 und §33 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) werden alle zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten gespeichert. Bestandskunden erhalten einen Zugang in einen passwortgeschützten Bereich zur Verfügung.
Die Firma unternimmt  alle uns wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf diesen geschützten Bereich zu verhindern. Alle Daten werden vom Kunden selbst eingegeben und ausschließlich zur Bestellabwicklung beziehungsweise internen Datenverarbeitung verwendet. Es werden generell keine Daten an Dritte weitergegeben. Der Kunde erklärt sich mit einer  Veröffentlichung von Aufnahmen jeglicher Art einverstanden.

Anwendbares Recht :
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Firma.

Salvatorische Klausel :
Ist eine der vorstehenden Klauseln/Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, so tritt an Stelle dieser Bestimmung diejenige in Kraft, die der angestrebten Absicht der Klausel/ Bestimmung am nächsten kommt. Alle anderen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.

Fassung vom 15.03.2015